Edith Stein Jahrestagung "Keine Frau ist ja nur 'Frau'"

Jahrestagung der Edith Stein Gesellschaft Österreich: Keine Frau ist ja nur "Frau"

Programm:

Freitag, 18.10.2019:

  • 18:00 Hl. messe in der Karmelitenkirche Wien
  • 19:45 Eröffnungsvortrag von Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz: "Fruchtbare Freundschaft"

Samstag, 19.10.2019

  • 10:00 Dr. Sophie Binggeli: "Esther und Maria, zwei Frauen im Dienst des Friedens"
  • 11:30 Dr. Claire Marie Stubbemann: "Die Bedeutung der mystischen Erfahrung für die Berufung der Frau bei Edith Stein"
  • 14:30 Dr. Malgorzata Bogaczyk-Vormayr: "Das Ethos der Frauenberufe als Beitrag zu Feminismus und Gender-Forschung?"
  • 16:00 DDr. Claudia Mariéle Wulf: "Menschsein-Frausein-Selbstsein"
  • 17:15 Regens Dr.habil. Tonke Dennebaum: "Glauben an das eigene Sein und Mut zum eigenen Sein"
  • 18:15 O.Univ.-Prof. Dr. Ingeborg Gabiel: "Edith Stein und die Frauenfrage heute"

Ort: Teresiensaal des Karmelitenklosters, Silbergasse 35, 1190 Wien

 

01:00 Uhr
Edith Stein Gesellschaft Österreich
20€, für ESGÖ-Mitglieder 10€, für Senioren 15€, für Studenten 7€, freier Einstritt für Studenten, die ESGÖ-Mitglieder sind.

Media/Downloads