Sa 20.03.2021
Online-Vortrag von P. Roberto Maria Pirastu OCD: An der Hand des Herrn leben - Beten mit Edith Stein

Online-Vortrag von P. Roberto Maria Pirastu OCD: An der Hand des Herrn leben - Beten mit Edith Stein

An der Hand des Herrn leben - Beten mit Edith Stein
Vortrag von P. Roberto Maria Pirastu

"Das Gebet ist die höchste Leistung, deren der Menschengeist fähig ist." Dass diese Aussage von einer Frau stammt, die die Geschichte und Tragödie der Menschheit im 20. Jahrhundert repräsentiert, gibt einem sehr zu denken. Edith Stein legte einen langen Weg der Suche nach der Wahrheit zurück, der sie vom Judentum zum Atheismus, von der Philosophie zur Konversion zum katholischen Glauben und vom Karmel zum Tod in der Gaskammer in Auschwitz führte. Ein als "Beziehung mit Gott" verstandenes und gelebtes Beten prägte ihren Lebensstil
Der Vortrag wird online stattfinden mittels des Programmes ZOOM. Es ist keine Installation von Nöten. Die Zugangsdaten und eine detaillierte Schritt-Für-Schritt-Anleitung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung via Mail.
 
Eine formlose Anmeldung ist unter info@edith-stein-gesellschaft.at erforderlich.

Eine Veranstaltung der Karmeliten in Wien und der Edith Stein Gesellschaft Österreich.

18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Edith Stein Gesellschaft Österreich; Karmeliten in Wien
Online
1190 Wien, Silbergasse 35
10 € regulär; 7€ ermäßigt